Mitgliedschaft und Beitritt

Mitgliedschaft und Beitritt

Ordentliche Mitglieder der DAGV können werden

  • eingetragene Vereine,
  • rechtsfähige Stiftungen,
  • rechtsfähige Personenvereinigungen und öffentlich-rechtliche Körperschaften,

die wissenschaftlichen Zwecken auf dem Gebiete der Genealogie und / oder Heraldik dienen.

Mitgliedsbeitrag

Siehe Satzung (PDF, Link) § 9, Abs.(1): Jedes ordentliche Mitglied leistet einen Jahresbeitrag in Höhe des um die Zahl seiner beitragszahlenden Mitglieder am Anfang des eigenen Geschäftsjahres vervielfachten Jahresgrundbeitrages, mindestens das Hundertfache dieses Jahresgrundbeitrages.

Ab 2010: 0,40 € Grundbeitrag pro Mitglied, mindestens 40,-- € im Jahr bis 100 Mitglieder.

Der Beitrag ist bis zum 1. März jeden Jahres fällig.

Die Bankverbindung der DAGV lautet:

Vereinigte Raiffeisenbanken
Gräfenberg-Forchheim-Eschenau-Heroldsberg eG
IBAN DE91 7706 9461 0001 8396 08
BIC GENODEF1GBF

Leistungen

Mitgliedsvereine erhalten aufgrund ihrer Mitgliedschaft Leistungen aus dem Kooperationsvertrag mit dem Verein für Computergenealogie. Aktuell sind dies u. a.:

  • zwei geschlossene Mailinglisten für den Austausch innerhalb des Vereins,
  • Web-Speicherplatz (max. 50 MB) für eine kleine Webseite ohne Datenbank; zugriff über Webadv,
  • Mitgliederverwaltung über eine Datenbank,
  • Zeitschrift Comutergenealogie (1/4-jährlich).

Steuerbescheinigung

Die DAGV ist als gemeinnützig und wissenschaftlich tätig anerkannt. Dies bedeutet für Sie als Mitglied, dass der Mitgliedsbeitrag bei der Steuererklärung geltend gemacht werden kann. Bei Mitgliederbeiträgen über 100 € wird die Steuerbescheinigung per E-Mail oder Post zugestellt. Der letzte Freistellungsbescheid für die Jahre 2014 - 2016 datiert vom 02.05.2018.